Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. compl3te nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Hier erfahren Sie, mit welchen Methoden wir Daten erheben und wie wir sie verwenden. 

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website:

compl3te GmbH
Geschäftsführer: Karl-Ludwig Wachler
Chopinstraße 18
04103 Leipzig Germany

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten).

Benennung des Datenschutzbeauftragten:

[email protected] 
compl3te GmbH 
Chopinstraße 18 
04103 Leipzig 
Germany 


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Welche Daten wir erheben und verarbeiten

1 Daten, die für die Bereitstellung der Website und die Erstellung der Protokolldateien verarbeitet werden 

1.1 Logfiles für die Bereitstellung der Website 

Unsere Website wird von CloudFlare gehostet.  

Um die Optimierung und Funktionalität unserer Website sicherzustellen, protokollieren wir technische Fehler, die möglicherweise beim Zugriff auf unsere Website auftreten. Zusätzlich werden automatisch Informationen erfasst, die der Browser Ihres Endgeräts an unseren Hosting-Provider übermittelt. Zu diesen Informationen gehören: 

  • IP-Adresse und Betriebssystem Ihres Endgerätes, 

  • Browsertyp, Version, Sprache, 

  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer URL), 

  • den Status-Code (z.B. 404) und 

  • das verwendete Übertragungsprotokoll (z.B. http/2) 

Diese automatisch gesammelten Daten dienen ausschließlich zur Fehlerbehebung, Optimierung und Sicherstellung der Leistung unserer Website. Wir verwenden sie nicht, um auf individuelle Nutzer persönlich zuzugreifen, es sei denn, es liegt ein rechtlicher Grund dafür vor oder es wird eine ausdrückliche Zustimmung von Ihnen eingeholt.  

CloudFlare erhebt und speichert die zuvor genannten Informationen, um Prozesse und Abläufe zu optimieren, insbesondere in Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website sowie zur Sicherheit und Stabilität des Computersystems.  

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der Firma CloudFlare, Inc. unter folgendem Link: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/ 

1.2 Einsatz von Google-Analytics 4 als Analyse-Tool 

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics 4 eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC. Verantwortliche Stelle für Nutzer in der EU/ dem EWR und der Schweiz ist Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). 

Art der Verarbeitung: 

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die mittels der Cookies erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Bei Google Analytics 4 ist die Anonymisierung von IP-Adressen standardmäßig aktiviert. Aufgrund der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird laut Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Während Ihres Website-Besuchs wird Ihr Nutzerverhalten in Form von „Ereignissen“ erfasst. Ereignisse können sein: 

  • Seitenaufrufe 

  • Erstmaliger Besuch der Website 

  • Start der Sitzung 

  • Besuchte Webseiten 

  • Ihr „Klickpfad“, Interaktion mit der Website 

  • Scrolls (immer wenn ein Nutzer bis zum Seitenende (90%) scrollt) 

  • Klicks auf externe Links 

  • interne Suchanfragen 

  • Interaktion mit Videos 

  • Dateidownloads 

  • gesehene / angeklickte Anzeigen 

  • Spracheinstellung 

Außerdem wird erfasst: 

  • Ihr Standort (Region) 

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs 

  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form) 

  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung) 

  • Ihr Internetanbieter 

  • die Referrer-URL (über welche Website/ über welches Werbemittel Sie auf diese Website gekommen sind) 

Zwecke der Verarbeitung: 

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Die durch Google Analytics bereitgestellten Reports dienen der Analyse der Leistung unserer Website. 

Empfänger der Daten sind/können sein: 

  • Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO) 

  • Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA 

  • Alphabet Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA 

Speicherdauer: 

Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die maximale Lebensdauer der Google Analytics Cookies beträgt 2 Jahre. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. 

Rechtsgrundlage 

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO und § 25 Abs. 1 S.1 TTDSG. 

Widerruf 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt. 

Sie können die Speicherung von Cookies auch von vornherein durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann es jedoch zu Einschränkung von Funktionalitäten auf dieser und anderen Websites kommen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie 

a. Ihre Einwilligung in das Setzen des Cookies nicht erteilen oder 

b. das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics HIER herunterladen und installieren. 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter https://policies.google.com/?hl=de. 

2 Einsatz von Google-Signale 

Zusätzlich zu Google Analytics verwenden wir für die Verwendung von Nutzungsdaten Google-Signale. Google-Signale sammelt die Sitzungsdaten von Websites und Apps, die Google mit Nutzern verknüpft, die in ihrem Google-Konto angemeldet sind und personalisierte Werbung aktiviert haben. Diese Daten dienen uns Ihr Verhalten und Interessen Geräteübergreifend zu analysieren. Diese laufen standardmäßig nach 14 Monaten ab. Bitte Beachten Sie, dass diese Datenerhebung nur erfolgt, wenn Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto aktiviert haben. 

3 Nutzung einer Postgres-Datenbank zur Speicherung von Kontaktdaten 

Für die Speicherung von Kontaktdaten aus dem Kontaktformular heraus, wird eine Postgres-Datenbank genutzt. Diese Datenbank wird auf der Plattform Heroku von Salesforce.com, Inc. gehostet. Heroku bietet Dienste zur Speicherung und Verwaltung von Datenbanken. Die Server für die Heroku-Postgres-Datenbank befinden sich in Europa, um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Heroku finden Sie hier 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verarbeitet. Ihre Daten werden ausschließlich zweckgebunden zur Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Frage genutzt. Die Datenverarbeitung erfolgt hier nach Art. 6 Abs. S. 1 lit. f DS-GVO auf Grundlage des berechtigten Interesses. 

Folgende Daten werden über das Kontaktformular gespeichert:  

  • Firma (optional) 

  • E-Mail-Adresse 

  • Telefonnummer (optional) 

  • Nachricht im Textfeld 

  • Zustimmung und Verlinkung zum Datenschutz 

  • Zustimmung zur Kontaktaufnahme 

Alle Daten werden mittels Secure Sockets Layer (SSL) an uns übermittelt. Weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt Kontaktformular. 

Datentransfer in Drittländer 

Google LLC: Für die USA hat die Europäische Kommission am 10.Juli 2023 ihren Angemessenheitsbeschluss angenommen. Google LLC ist nach dem EU-US Privacy Framework zertifiziert. Da Google-Server weltweit verteilt sind und eine Übertragung in Drittländer (beispielsweise nach Singapur) nicht völlig ausgeschlossen werden kann, haben wir mit dem Anbieter zudem die EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen. 

Heroku: kein Datentransfer in Drittländer 

Ihre Rechte 

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Einsatz der LinkedIn-Empfehlungs-Komponente 

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks LinkedIn ein. LinkedIn ist ein Service der LinkedIn Corperation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt.  

Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die LinkedIn hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch LinkedIn erhobenen Daten. Auch haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der an LinkedIn übermittelten Daten. Details zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy. 

Änderung an der Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung kann gelegentlich aktualisiert werden, um Änderungen unserer Praktiken zu reflektieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig auf Aktualisierungen zu überprüfen. 

Lernen Sie uns kennen. Digital, analog, persönlich.
+49 (0) 341 265 201 85
Standort Leipzig
Standort Hannover
© 2024 compl3te GmbH